Hier ist deine Unterstützung gefragt!

Sie sind hier:

Pflegeeinrichtungen in Niederösterreich suchen fleißige UnterstützerInnen‼️

"Füreinander Niederösterreich" ist eine Initiative vom niederösterreichischen Zivilschutzverband & dem Jugendrat NÖ. Dabei werden HelferInnen gesucht, die MitarbeiterInnen in Betreuungszentren entlasten & dabei unterstützen, die Besuchsmöglichkeiten der BewohnerInnen in Pflegezentren weiterhin möglich zu machen.

Was ist zu tun?

  • Registrierung aller Besucher
  • Fiebermessen
  • Kontrolle, dass Besucher ihre Hände desinfizieren
  • Kontrolle, dass der MNS getragen wird
  • Hinweis auf den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand .

Wann?

Jeweils an Samstagen und Sonntagen, beginnend mit dem 7. November 2020 bis voraussichtlich Ende Februar 2021. (10:00 - 18:00 Uhr) Wichtig: Eintreffen bei den jeweiligen Pflege- und Betreuungszentren um 9:00 Uhr, um auch die Einweisung in die hauseigenen Abläufe gewährleisten zu können. .

Wo?

Alle Pflege- und Betreuungszentren und private Heime in ganz Niederösterreich.

Wie kann ich mich anmelden?

Über die Website https://www.fuereinanderniederoesterreich.at/

Per E-Mail unter fuereinanderniederoesterreich@noezsv.at oder per Telefon unter 02272 / 61820

Folgende Informationen benötigen wir von Dir:

  1. Vor- und Nachname
  2. Adresse
  3. Telefonnummer
  4. E-Mail-Adresse
  5. Mögliche Einsatztage

Allgemeines

Voraussetzung für die Teilnahme ist das vollendete 18. Lebensjahr. Alle benötigten Materialien und die notwendige Schutzausrüstung werden Dir selbstverständlich vor Ort zur Verfügung gestellt. Zur Unterstützung wird es auch ein Schulungsvideo geben. Die Versorgung mit Getränken sowie ein Mittagessen werden durch die jeweilige Einrichtung sichergestellt.