Watch Party: Wir feiern Europa

Sie sind hier:

Am Mittwoch (6. Mai) findet um 9 Uhr eine europäische Premiere für Niederösterreich statt. Zum ersten Mal wird der Europa-Tag im Rahmen eines großen Online-Events auf niederösterreichischen Streaming-Kanälen gefeiert.

Europa aktiv mitgestalten ist auch in Zeiten von Corona möglich. Via Livestream-Watch Party kannst du bei uns beim großen Online-Europatag des Europa-Forums Wachau teilnehmen.

Im Rahmen des Events, das ganz im Zeichen von 25 Jahre NÖsterreich in der EU steht, diskutieren interaktiv neben Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Martin Eichtinger prominente Teilnehmer*innen wie Pia Ahrenkilde-Hansen (Generaldirektorin für Kommunikation der Europäischen Kommission), Margarete Schramböck (Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort) und Karoline Edtstadler (Bundesministerin für EU und Verfassung).

Als digitale Highlights werden ein Beitrag des European Union Youth Orchestras gezeigt, die Finalist*innen des Videowettbewerbs „MoviEU – 25 years back and forward“ präsentiert und ein kniffliges EU-Quiz über fünf Runden gespielt.

„Wir wollen Europa gemeinsam gestalten, deshalb nutzen wir unsere digitalen Plattformen und begehen den Europa-Tag heuer erstmals online", so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner über die Verlagerung des Europa-Tages ins Internet.

 

Infos zur Facebook-Watch Party

Wann: 6. Mai 2020, ab 9 Uhr
Wo: www.facebook.com/jugendinfo.noe

 
Über das Europa-Forum Wachau
Das Europa-Forum Wachau wurde 1995 anlässlich des Beitritts Österreichs zur EU ins Leben gerufen. Ziel ist es seither das Thema Europa voranzutreiben und den Bürger*innen leidenschaftlich zu vermitteln. Seit 1995 haben neben einem Europa-Parlamentspräsidenten und einem Staatspräsidenten bereits 28 Premierminister und 34 Außenminister, drei Kommissare und über 10.000 Gäste am Europa-Forum Wachau teilgenommen.