Science Academy

Sie sind hier:

Neues außerschulisches Weiterbilungs- und Vermittlungsprogramm für Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren!

 

Die Förderung hochinteressierter Jugendlicher ist ein wesentliches Anliegen des Landes Niederösterreich. Ab September 2019 wird es daher ein neues außerschulisches Weiterbildungs- und Vermittlungsangebot für interessierte, neugierige und motivierte Jugendliche ab 14 Jahren geben.

Die Science Academy Niederösterreich wurde am 3.April bei einer Pressekonferenz als Nachfolgemodell des ehemaligen Talentehaus NÖ vorgestellt (http://www.noe.gv.at/noe/_Science_Academy_Niederoesterreich__startet_ab_Herbst_201.html).

Die Jugendlichen haben direkten Kontakt mit herausragenden WissenschaftlerInnen und ExpertInnen, erlernen über einen Zeitraum von zwei Jahren unabhängig von der schulischen Vorbildung die Grundregeln des wissenschaftlichen Arbeitens, erwerben Kompetenzen im selbstständigen Wissenserwerb, verbessern Präsentationstechniken, erkennen die eigenen Stärken und finden neue Möglichkeiten zur Selbstentfaltung. Im Vordergrund steht die Freude am Entdecken, am Ausprobieren undan der persönlichen Weiterentwicklung. 

In Zusammenarbeit mit hochkarätigen Hochschul- und Wissenschaftseinrichtungen aus NÖ wurden fünf Lehrgänge entwickelt:

 

 Biotechnologie

  Geschichte und Kultur

  Medien und Mediennutzung

  Smart World

  Weltraum

Ablauf

Die Science Academy Niederösterreich besteht aus vier aufbauenden Semestern und dauert von September 2019 bis Sommer 2021.

Im Einstiegssemester erhalten die Jugendlichen Einblicke in alle fünf Lehrgänge und lernen sich auch lehrgangsübergreifend kennen. Ab dem zweiten Semester starten sie mit dem gewählten Lehrgang.

Pro Semester finden fünf Tagesworkshops jeweils an einem Samstag pro Monat statt.

Zu Hause werden die Themen der Workshops in E-Learning-Einheiten im Umfang von ca. 2 Stunden pro Woche vertieft.

Nach dem zweiten und dem vierten Semester findet jeweils eine Sommerblockwoche statt. Die Jugendlichen widmen sich dabei den Lehrgangsthemen und machen gemeinsam spannende Exkursionen sowie gemeinschaftlichen Aktivitäten. Durch spannende Exkursionen und gemeinschaftliche Aktivitäten sind die Sommerblockwochen eine ideale Ergänzung zu den Tagesworkshops.

Nach Abschluss der Science Academy NÖ erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Abschlussmappe mit allen Teilnahmebestätigungen. Darin werden die gelernten Inhalte sowie die Zusatzworkshops detailliert angeführt.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Science Academy Niederösterreich richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren, beim Lehrgang Geschichte und Kultur von 15 bis 17 Jahren.

Pro Lehrgang werden bis zu 25 Jugendliche aufgenommen.

Zentral für die Teilnahme an der Science Academy Niederösterreich ist die Motivation und Bereitschaft über den regulären Schulbetrieb hinaus ein spannendes Weiterbildungsprogramm zu absolvieren sowie großes Interesse für die Themen. Inhaltliches Vorwissen ist nicht notwendig.

Voraussetzung für die Teilnahme ist auch ein Niederösterreich-Bezug:

  • Ordentlicher Wohnsitz (Haupt- oder Nebenwohnsitz) in NÖ ODER
  • Schule in NÖ wird besucht ODER
  • ein ausführlich dargelegter NÖ Bezug im Motivationsschreiben

Richtlinien für die Teilnahme finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

 

Bewerbung

Die Bewerbung zur Teilnahme an einem Lehrgang erfolgt durch die Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bewerbungsformulars.

Es können im Zuge der Bewerbung bis zu drei Lehrgänge mit einer entsprechenden Präferenzreihung angegeben werden.

Sie können uns das ausgefüllte Bewerbungsformular auch per Email an scienceacademy@noel.gv.at zukommen lassen. 

Anmeldeschluss für Bewerbungen ist der 7. Juli 2019.

Auf Basis der gewählten Lehrgangspräferenzen, den Bewerbungsunterlagen und einem ausgewogenen Geschlechterverhältnis entscheiden die jeweiligen Lehrgangsleiterinnen und Lehrgangsleiter über die Vergabe der Plätze. Die Teilnehmenden und deren Eltern werden bis Mitte August 2019 über die Entscheidung informiert.

Es wird eine Warteliste geben. Sollte es zu Abmeldungen im Laufe des Einstiegssemesters kommen, können Jugendliche im zweiten Semester noch einsteigen.

 

Kosten

Teilnahmegebühr: 60€ pro Semester (240€ für beide Jahre)

Inkludiert sind: KursgebührMaterialien und Verpflegung während der Tagesworkshops, die Nutzung lehrgangsübergreifender Zusatzangebotebeide Sommerblockwochen inkl. Verpflegung und Unterkunft.

Die Fahrtkosten zu den Veranstaltungsorten der Tagesworkshops und der Sommerblockwochen sind selbst zu tragen.

Die Gesamtkosten sind vor Beginn des ersten Semesters zu entrichten.

 

Sollte die Teilnahme aus finanziellen Gründen nicht oder nur schwer möglich sein, wenden Sie sich bitte an Mag. Matthias Kafka (DW: 13315, matthias.kafka@noel.gv.at.)

 

Die Science Academy NÖ ...

… ist eine einmalige Chance interessante und inspirierende Menschen persönlich zu treffen
… gibt spannende Einblicke in den Arbeitsalltag und das Berufsbild von Forschenden
… ermöglicht das Knüpfen von Kontakten zur Wissenschaft und Forschung
… zeigt hochkarätige Wissenschaftseinrichtungen von innen
… macht sich gut im Lebenslauf und verbessert die Chancen für die akademische oder berufliche Zukunft
… liefert Ideen und Hilfswerkzeuge für die vorwissenschaftliche Arbeit

 

Nähere Informationen zur Science Academy Niederösterreich gibt es unter: 
www.noe.gv.at/wissenschaft