Rechtliche Unterstützungen

Sie sind hier:
Rechtliche Unterstützungen Rechtliche Unterstützungen

Lass dich fördern!

 

Hier haben wir einige rechtliche Unterstützungen für euch zusammengestellt!

 

Hier unterstützen wir euch:

Die Gründung, Verwaltung und Führung eines solchen Vereins sowie die Durchführung von Aktivitäten ist mit verschiedensten Herausforderungen verbunden. Die Jugend:info unterstützt euch dabei.
 
Rechtliche Beratung von Veranstalter*innen zu rechtlichen Themen und deren Einhaltung. Bei einer größeren Anzahl von Interessent*innen ist auch die Abhaltung von Workshops möglich.

 

Hier bekommt ihr rechtliche Unterstützung:

AK Young
Probleme im Job, in der Lehre oder beim Praktikum? Die AK Young hilft dir weiter und berät dich kostenlos.
 
Erste Anwaltliche Auskunft
In einem ersten, kostenlosen Orientierungsgespräch erhältst du Hilfe bezüglich der Rechtslage und der weiteren Vorgehensweise im konkreten Fall. Alle Termine und Kontakte findest du online.
 
Justiz-Ombudsstellen
Du fühlst dich in einem rechtlichen Verfahren ungerecht behandelt, dir kommt dabei etwas komisch vor oder du hast einfach Fragen zu deinem Verfahren vor Gericht? Unter der verlinkten kostenlosen Service-Hotline erreichst du die Justiz-Ombudsstellen, die außerdem auch Anlaufstelle für Missbrauchsopfer sind.
Kostenlose Rechtsauskunft bei Amtstagen
Gerichte bieten an bestimmten Tagen und zu vorgegebenen Zeiten (grundsätzlich an Dienstagen) die sogenannten Amtstage an. Bei den Amtstagen werden Rechtsauskünfte erteilt, die im Zusammenhang mit einem bereits laufenden Gerichtsverfahren stehen oder wenn jemand konkret gerichtliche Schritte ergreifen möchte.
  
NEUSTART
Hier finden Opfer von Straftaten, aber auch Täter_innen und Angehörige kostenlose Hilfe und Unterstützung.
 
NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft
Die niederösterreichische Kinder- und Jugendanwaltschaft bietet kostenlose Beratung, vor allem für Kinder und Jugendliche aber auch für Erwachsene.
https://www.kija-noe.at/angebote/beratung

Opfer-Notruf
Alle von Straftaten Betroffenen können die Hotline des Opfer-Notrufs wählen und erhalten täglich und rund um die Uhr kostenlose Rechtsauskunft.
Schuldnerberatung NÖ
Du hast den Überblick über deine Finanzen verloren und weißt nicht mehr weiter? Die Schuldnerberatung NÖ bietet kostenlose Beratung und Unterstützung.
 
Verfahrenshilfe
Wer sich ein Gerichtsverfahren oder eine_n Anwalt/Anwältin finanziell nicht leisten kann, hat unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf die sogenannte „Verfahrenshilfe“. Unter dem Link findet ihr alle Infos und das Formular zum Download.
 
Verteidiger-Notruf
Unter der Hotline 0800/376 386 können Beschuldigte im Fall einer Verhaftung täglich und rund um die Uhr eine_n Anwalt/Anwältin erreichen und sich kostenlos telefonisch beraten lassen. Alle darauffolgenden weiteren Leistungen werden normal verrechnet.