Jugend: Gemeinde: Service

Sie sind hier:
Jugend:Gemeinde:Service Jugend:Gemeinde:Service

Jugendcoaching wird zum Jugend:Gemeinde:Service

LR Teschl-Hofmeister: „Gemeinden können noch besser und schneller auf spezifisches Fachwissen zugreifen“

Das Angebot „Jugendcoaching für NÖ Gemeinden“ hat sich als Beratungsleistung für Niederösterreichs Gemeinden bestens entwickelt und in mehr als 300 Gemeinden Ideen und Projekte gebracht oder bestehende Probleme gelöst. Um diese Serviceleistung noch zu erweitern und noch zielgerichteter zu machen, wird nun ein neues Jugend:Gemeinde:Service in der Jugend:info NÖ eingerichtet, welches viele neue Vorteile bietet. Dieses Service wird alle Angebote der Jugend:info NÖ sowie direkte Beratungsleistungen vor Ort enthalten. Die zwei Schienen werden dabei nicht nebeneinander laufen, sondern als umfassende gesamtheitliche Gemeindeberatung im Jugendbereich etabliert.

„Es wird eine enge Zusammenarbeit zwischen den Fachbereichen in der Jugend:info NÖ geben. Die Gemeinden können damit noch besser und schneller auf spezifisches Fachwissen zugreifen. Aus Jugendcoaching für NÖ Gemeinden wird ein Jugend:Gemeinde:Service aus einem Guss“, zeichnet Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister den nächsten wichtigen Schritt in eine erfolgreiche kommunale Jugendarbeit.

Ein Jugendcoach hat ein Erstgespräch in einer Gemeinde in Niederösterreich. Im Zuge dessen stellt sich heraus, dass eine weiterführende Beratung mit einer aktiven Befragung von Jugendlichen erforderlich und gewünscht ist. Dabei entwickelt sich der Wunsch der jungen Menschen und der Gemeinde, einen Jugendtreff einzurichten. Hier tauchen aber Rechtsfragen, aber auch Wünsche der Anrainer auf. Folge: die Gemeinde bekommt eine umfassende Jugendtreffberatung, wobei auch die Rechtsfragen vom „Team Recht“ der Jugend:info NÖ beantwortet werden. Die Gemeinde will im Sommer eine internationale Jugendbegegnung im Jugendtreff - sie bekommt Infos von den Spezialisten zu „Europe goes local“ und Erasmus+ aus der NÖ Regionalstelle der Nationalagentur - und auch das ist die Jugend:info NÖ. Ressourcen werden damit besser genutzt und ein/e kompetente(r) Ansprechpartner/in kümmert sich um viele verschiedene Ansprüche.

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner

 

Jugend:Gemeinde:Service“ ist also ein Beratungsangebot der Jugend:info NÖ, welches vom Land Niederösterreich gefördert wird. Jede niederösterreichische Gemeinde, die ihre Jugendarbeit erweitern oder neue Angebote schaffen will, kann das Jugend:Gemeinde:Service in Anspruch nehmen. Gemeinsam mit allen Dialoggruppen (Jugend, Bürgermeister, Anrainer, Vereine, Eltern…) wird mit Unterstützung der Jugendberater_innen ein auf die Bedürfnisse vor Ort angepasstes Konzept erstellt. Die Jugendberater_innen helfen auch bei der Umsetzung.

In diesem Fall kann die Gemeinde eine/einen Jugendberater*in anfordern, der dann gemeinsam mit allen Dialoggruppen einen auf die Bedürfnisse vor Ort maßgeschneiderten Plan erstellt.

Die Jugendberater*innen begleiten bei der Umsetzung des Vorhabens je nach Wunsch und Notwendigkeit.

Die Anliegen der Jugendlichen unterscheiden sich je nach Gemeinde sehr stark voneinander. Wichtig ist zu erkennen, wo wirklich Unterstützung nötig ist, wo Begleitung gefragt ist und was die Betroffenen auch selbst bewerkstelligen können. 

 

Ein zusätzliches Angebot des Jugend:Gemeinde:Service ist die Jugendtreffberatung:

Nach Genehmigung einer Jugendtreffförderung durch das Landesjugendreferat stehen den Antragsteller*innen zwei Termine mit den Jugendberater*innen in modularem Aufbau zur Verfügung. Diese Termine beinhalten eine Erstberatung und eventuell einen Folgetermin, jeweils im Ausmaß von 3-4 Stunden inklusive Fahrzeit. Die Erstberatung dient dazu um allgemeine Themen zu besprechen, der Folgetermin um ein spezielles Thema aufzugreifen und zu bearbeiten.

 

 

Ansprechpartner*innen:

 

 

Lutz Köllner
Jugendberater
Handy: 0699/126 25 345
lutz.koellner@jugendinfo-noe.at

Thomas Tatosa
Jugendberater
Handy: 0676/927 19 22
thomas.tatosa@jugendinfo-noe.at

Elke Indinger
Jugendberaterin
Handy: 0650/561 23 22
elke.indinger@jugendinfo-noe.at