INTERGENERATIONELL LERNEN ER | LEBEN

Sie sind hier:
Intergenerationell lernen er|leben (Photo by Cristian Newman on Unsplash)
Intergenerationell lernen er|leben (Photo by Cristian Newman on Unsplash) Intergenerationell lernen er|leben (Photo by Cristian Newman on Unsplash)

Die Jugend:info NÖ ist Partner im Projekt Intergenerationell lernen er|leben. In Zusammenarbeit mit 3 Pflege- und Betreuungszentren in NÖ werden ab September 6 Freiwillige aus den Programmländern des Europäischen Solidaritätskorps aufgenommen.

Im Projekt INTERGENERATIONELL LERNEN ERǀLEBEN arbeitet die JUGEND:INFO NÖ mit drei Pflege- und Betreuungszentren für ältere Menschen in Niederösterreich zusammen:

  • Pflege- und Betreuungszentrum Gloggnitz
  • Pflege- und Betreuungszentrum Mödling
  • Pflege- und Betreuungszentrum Herzogenburg

Ab September werden 6 Freiwillige aus den Programmländern des Europäischen Solidaritätskorps gesucht.

Die Aufgaben der Freiwilligen umfassen unter anderem:

- Biografie-Arbeit

- Gartenarbeit

- Kreative Arbeit

- Organisatorische Aufgaben

Im Rahmen ihrer Arbeit in den Pflege- und Betreuungszentren betreuen die Freiwilligen die Einwohner im Gruppen- und Einzelsetting. Sie unterstützen außerdem bei unterschiedlichen Veranstaltungen im Haus. Bei der Tätigkeit geht es vor allem um Angebote in der Freizeitbetreuung der älteren Menschen.

Nähere Informationen zum Projekt und den teilnehmenden Einrichtungen gibt es hier. Bewerbungen mittels Bewerbungsbogen bitte direkt an international@jugendinfo-noe.at