Vorhang auf! Das Landestheater NÖ bietet kostenfreie Online-Streams

Sie sind hier:

Unter #wirkommenwieder werden an zwei Wochenenden im April Produktionen gezeigt, die bereits erfolgreich als Klassenzimmertheater zu sehen waren.

Den Start macht von 9. bis 11. April das Stück „NAME:SOPHIE SCHOLL“ (Beginn jeweils um 19.30 Uhr) von Rike Reiniger, in welchem die Geschichte einer jungen Frau erzählt wird, die in eine moralische Zwickmühle gelangt und so zu einer der größten Heldinnen des Widerstands in der NS-Zeit wird.

Den Stream findest du hier --> https://www.landestheater.net/de/spielplan/spielzeit-2020-21/2020-21/name-sophie-scholl#2021-04-11

Eine Woche darauf, von 16. bis 18. April, folgt mit „DEMIAN“ (Beginn jeweils um 19.30 Uhr) ein weiterer Theater-Stream. Das Stück von Hermann Hesse handelt von Emil Sinclair, der als Zehnjähriger die Existenz zweier Welten in seinem Leben entdeckt – einer heimischen mit Familie, und einer dunklen, unheimlichen Welt, die erobert werden will. Was folgt ist eine Sinnsuche des Lebens bis zum Erwachsenenalter.

Den Stream findest du hier --> https://www.landestheater.net/de/spielplan/spielzeit-2020-21/2020-21/demian#2021-04-18