BLUE BEANIE DAY

Sie sind hier:

Was haben blauen Mützen mit Barrierefreiheit im Internet zu tun?

Der Blue Beanie Day ist ein Aktionstag, der auf die Wichtigkeit von standardisiertem, leicht zugänglichen und universellem Webdesign hinweist – kurz: das barrierefreie Internet!

Die blaue Mütze dient an diesem Tag als Symbol für barrierefreies Internet.

Aber WARUM ist Barrierefreiheit im Internet überhaupt so wichtig?

Nicht jeder User teilt die gleichen Voraussetzungen. Blinde Menschen zum Beispiel benutzen keine Maus, um zu navigieren, sondern bewegen sich mit der Tastatur
durch die Seite.
Menschen mit starker Sehschwäche benötigen wiederum Seiten, die man verlustfrei vergrößern kann.

Ins Leben gerufen wurde der Blue Beanie Day im Jahr 2007 von Douglas Vos. Seither wird er jährlich am 30. November begangen.

Unter dem Hashtag #BlueBeanieDay posten an diesem Tag viele Web-Entwickler und Supporter Fotos von sich selbst mit einer blauen Mütze auf.