A Montenegrian girl in St. Pölten

Sie sind hier:

The Adventure Begins

Arriving at these small town and feeling the vibe of a fairy tale makes it easy to write this story and help V to find her place in it.

Lady Aviva and her loyal companion dog – princess Bonnie, so kind and sweet!

Action, action and more action, are the best four words which describe these two girls. Cheerful and determined to show V the best parts of the life in St. Pölten. So, they decided to introduce her to the magic lake – Viehofner lake. A late summer afternoon, a smell of the wet grass and carelessness are the perfect magic spell to charm her heart.

The silence of approaching the lake was broken by a “Hello!” of a charming young man who apparently was known to princess Bonnie. Oh, that was Sir Marwan! This charismatic fellow with amazing, long, brown hair, kind smile and beautiful green eyes is taken dear girls, sorry!

V is enjoying their company and the perfect view; in her head the adventure map is growing further and further. Now you are here darling. Let go and feel the experience of the new environment, new people.

Someone smarter than me once said that sunsets are the proof that endings can be beautiful too. And people, without exaggerating this was one of the best sunsets V has ever witnessed of. Our girl fell in love with the sky of St. Pölten and felt the spirit of being welcome and safe.

This romantic approach is going too far! I know, I know I must wake up the Carry Bradshaw in me with more edgy details and comments. Stop, I understood you are reading it for the spicy feedbacks and not for this perfect pink story.

So, V started the research and Lady Aviva made the list! No, no wait „THE LIST “! They have such a weird connection. On the first “send” it clicked by those two. Both so well organised and precise. And so, they hit the road! Firefighter fest Pyhra - the first stop. 

But first the circle training in the Hammer park lead by the Fast and furious Mr Claus. If V ever thought she will die by doing push ups, jumping jacks, mounting climbers she wouldn´t imagined it happening in this green oasis with Mr Clause´s words “Hop, hop, hop...” passing by her sweaty ears. Every torture comes to end eventually.

The Friday in Pyhra listening to the sound of the 3-man jam impetrating the biggest rock hits, evergreen edition. The dance hours payed off! Yes,yes Lady Aviva and V took part in some dance classes and Zumba in the, already mentioned fantastic, Hammer park. The dancing was the final proof our Montenegrian girl felt like home even if her big suitcase of emotions and ghost of past were 1122km far away.

I see you scrolling down you nosey Parker, cccc… You want to know more about her new family? Pardon me, but each of them deserves a chapter of its own they are not just anyone. Yes, I know you curious kitty, of course I will write also about her roommates, her trips (V already visited Salzburg), her dates, her ups and downs…. Drama alarm in advance!

 

But first thing first: Pizza Donnerstag!

 

 This Story is told by Virna Hadziosmanovic. 

 

Das Abenteuer beginnt

Die Atmosphäre eines Märchens in dieser kleinen Stadt macht es einfach diese Geschichte zu schreiben und V zu helfen ihren Platz in ihr zu finden.

Lady Aviva und ihr treuer Begleithund – Prinzessin Bonnie, so nett und süß!

Action, Action und mehr Action sind die besten vier Worte, die diese beiden Mädchen beschreiben. Fröhlich und entschlossen, V die schönsten Seiten des Lebens in St. Pölten zu zeigen. Also beschlossen sie, ihr den magischen See – den Viehofner See – vorzustellen. Ein später Sommernachmittag, ein Geruch von nassem Gras und Leichtigkeit sind der perfekte Zauber, um ihr Herz zu verzaubern.

Als sie sich dem See nähern wurde die Stille durch das „Hallo!“ eines charmanten jungen Mannes unterbrochen, den Prinzessin Bonnie anscheinend kannte. Oh, das war Sir Marwan! Dieser charismatische Bursche mit erstaunlich langen, braunen Haaren, freundlichem Lächeln und schönen grünen Augen ist vergeben - sehr geehrte Mädels, sorry!

V genießt ihre Gesellschaft und die perfekte Aussicht; in ihrem Kopf wächst die Abenteuer–Karte immer weiter. Schätzchen, jetzt bist du hier. Lass los und fühl die Erfahrung der neuen Umgebung, neue Menschen.

Jemand, der klüger ist als ich, hat einmal gesagt, dass Sonnenuntergänge der Beweis dafür sind, dass Enden auch schön sein können. Und Leute, ohne zu übertreiben, war dies einer der besten Sonnenuntergänge, die V je erlebt hat. Unser Mädchen verliebte sich in den Himmel von St. Pölten und fühlte den Geist des Willkommenseins und der Sicherheit.

Dieser romantische Blick geht zu weit! Ich weiß, ich weiß, dass ich die Carry Bradshaw in mir mit ausgefalleneren Details und Kommentaren wecken muss. Stopp, ich habe verstanden, dass du es für die scharfen Feedbacks liest und nicht für diese perfekte, rosa Geschichte.

Also hat V mit der Recherche begonnen und Lady Aviva machte die Liste! Nein, nein warten sie „DIE LISTE“! Die beiden haben so eine seltsame Verbindung erlebt. Beim ersten "Senden" klickte es bei ihnen. Beide so gut organisiert und präzise. Und so machten sie sich auf den Weg! Feuerwehr-Fest Pyhra – der erste Halt.

Aber zuerst das Zirkeltraining im Hammerpark unter der Leitung des Fast and Furious Herrn Claus. Wenn V jemals dachte, dass sie sterben würde, indem sie Push-Ups, Jumping Jacks, Mounting Climbers macht, stellte sie sich nicht vor, dass es in dieser grünen Oase passiert, mit den Worten von Herrn Claus "Hopp, hopp, hopp, hopp...", die an ihre verschwitzten Ohren vorbeiziehen. Dennoch jede Folter endet irgendwann.

Der Freitag in Pyhra und der Sound von der 3-Mann-Jam, größten Rock-Hits, die Evergreen Edition. Die Tanzstunden haben sich ausgezahlt! Ja, ja Lady Aviva und V haben an einigen Tanzstunden teilgenommen und Zumba im bereits erwähnten fantastischen Hammerpark trainiert. Der Tanz war der letzte Beweis dafür, dass sich unser montenegrinisches Mädel wie zu Hause fühlte, auch wenn ihr großer Koffer voller Emotionen und Geister der Vergangenheit 1122 km weit weg war.

Ich sehe wie du runter scrollst, du neugierige Nase ccc… Du willst mehr über ihre neue Familie wissen? Pardon me, aber jeder von ihnen verdient ein eigenes Kapitel, sie sind nicht einfach irgendjemand. Ja, ich kenne dich, du neugieriges Kätzchen, natürlich werde ich auch über ihre Mitbewohner schreiben, ihre Reisen (V hat Salzburg bereits besucht), ihre Dates, ihre Höhen und Tiefen… Drama-Alarm im Voraus!

Aber als erstes: Pizza Donnerstag!

 

Diese Geschichte wird von Virna Hadziosmanovic erzählt.