EU - geförderte Freiwillige für NÖ Organisationen

Sie sind hier:

Aufnahme von europäischen Freiwilligen in niederösterreichischen Einrichtungen

EU - geförderte Freiwillige leisten ihren Einsatz in niederösterreichsichen Einrichtungen.

Neues Entdecken, fremde Kulturen und Menschen kennen lernen, Erfahrungen sammeln und dabei auch noch was Nützliches und Sinnvolles tun, geht das denn überhaupt. Der Europäische Freiwilligendienst bietet auf jeden Fall eine gute Möglichkeit sich ehrenamtlich und freiwillig zu engagieren.

Dieser Möglichkeit  ist nicht nur eine Bereicherung für  junge Menschen zwischen 17 und 30 Jahren, die im Ausland erste Erfahrungen in der Mitarbeit bei verschiedensten Projekten sammeln wollen, sondern ist auch für Organisationen, gemeinnützige Vereine sowie soziale Unternehmen, die mit europäischen Freiwilligen zusammen arbeiten wollen, eine spannende Möglichkeit.

 

TeilnehmerInnen von EU - geförderten Freiwilligendiensten werden vorwiegend in sozialen, kulturellen oder ökologischen Bereichen eingesetzt. Die Einsätze sind von 2 - 12 Monaten möglich. Auch Gruppeneinsätze wie z.B. Mitarbeit bei Festivals oder Sportveranstaltungen sind möglich.

 

Ohne Akkreditierung der Organisation ist keine Antragstellung möglich. 

 

Alle notwendigen Informationen und Tipps für die Akkreditierung bis zur Antragstellung sind unter http://www.jugendinaktion.at/freiwilligenprojekte zu finden. 

 

  Kontaktiere Uns, Kommunikation

Koordination von EU - geförderten Freiwilligenprojekten sowie Beratung und Begleitung von interessierten Organisationen in Niederösterreich

Alena Sljivo

alena.sljivo@jugendinfo-noe.at

Tel: 02742/24565 15

 

 

 

Mehr Einblicke in den Alltag von Europäischen Freiwilligen: