Datenschutz

Sie sind hier:

Der Schutz deiner Daten ist uns sehr wichtig!

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER JUGENDINFO NÖ

 

  1. Präambel
    Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeiten wir deine Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen von unserer Website, der Jugendkarte NÖ, Kommunikation mit der Jugendinfo NÖ, unseren Newslettern und Gewinnspielen.

 

  1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung
    Jugendinfo NÖ
    Kremsergasse 2, 3100 St. Pölten
    02742/24565
    ZVR-Zahl: 961766037
    Obmann: PSI Josef Fürst
    Geschäftsführer: Martin Trümmel
    Für Fragen zur Bearbeitung der Daten kontaktiere unsere Datenschutzbeauftragte bitte per E-Mail an alexandra.rehak@jugendinfo-noe.at mit dem Betreff „Datenschutz“ oder per Post an die oben angeführte Adresse.

 

  1. Der Verein Jugendinfo NÖ
    Die Jugendinfo NÖ hat es sich zur Aufgabe gemacht junge Menschen im Land Niederösterreich zu inspirieren, zu unterstützen und zu stärken – bei alltäglichen Herausforderungen und Problemen, bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen, bei der Auswahl und Bewertung von Informationsquellen, bei der Vermittlung von für junge Menschen wichtigen AnsprechpartnerInnen sowie bei Selbstfindung und Persönlichkeitsbildung.
    In diesem Zusammenhang sind wir um optimale Betreuung der sich an uns wendenden Personen bemüht. Die teilweise Datenweitergabe innerhalb des Kernteams der Jugendinfo NÖ beruht auf dem berechtigten Interesse, dass die fallweise Zusammenarbeit zwischen den MitarbeiterInnen der Jugendinfo NÖ notwendig und wichtig ist, um Anliegen umfassend und kompetent erledigen zu können.
    Um den Anforderungen der DSGVO sowie des DSG auch in internen Prozessen gerecht werden zu können, hat die Jugendinfo NÖ verbindliche interne Datenschutzvorschriften erstellt und festgelegt. Alle MitarbeiterInnen der Jugendinfo NÖ sind zur ihrer Einhaltung verpflichtet, um die Wahrung des Schutzes deiner personenbezogenen Daten sowie deiner Rechte gemäß der DSGVO zu garantieren.


  2. Allgemeine Anfragen bei der Jugendinfo NÖ
    Wir, die Jugendinfo NÖ, verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen deiner Kontaktaufnahme mit uns erhalten. Die Jugendinfo NÖ wird von dir bekannt gegebene Daten im Sinne der DSGVO ausschließlich im Rahmen ihres statutenmäßigen gemeinnützigen Zwecks verwenden bzw. um diesen zu erfüllen. Im Zusammenhang mit unseren Informationstätigkeiten musst du uns nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Bearbeitung deines Anliegens unbedingt erforderlich sind (wie z.B. deine Kontaktdaten).
    Die Jugendinfo NÖ arbeitet anonym und behandelt ihr zugegangene personenbezogene Daten vertraulich und gibt sie nicht an Dritte weiter. Zu diesem Zweck unterliegt jede/r MitarbeiterIn der Jugendinfo NÖ einer Verschwiegenheitsvereinbarung.
    Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der Bearbeitung deines Anliegens (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung der Anfrage) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist deren Erforderlichkeit für die Wahrnehmung der statutenmäßigen Aufgabe der Jugendinfo NÖ, nämlich der Information und Beratung von NiederösterreicherInnen zu jugendrelevanten Themen, die im öffentlichen Interesse liegt.



  1. Cookies, Plugins und Webanalyse
    Wir verwenden weder Cookies noch Plugins auf unserer Webseite und führen keine Webanalyse durch. Das heißt wir speichern keine personenbezogenen Daten von dir, wenn du unsere Webseite besuchst.


  2. Die Jugendkarte NÖ
    Das Antragsformular zur kostenlosen Jugendkarte NÖ kannst du über unsere Webseite downloaden. Dort bekommst du auch alle Informationen zur Jugendkarte NÖ. Die datenschutzrechtlichen Informationen zur Erhebung und Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit der Ausstellung und den Angeboten der Jugendkarte NÖ findest du auf unserem Antragsformular zur Jugendkarte NÖ unter www.jugendinfo-noe.at/1424-jugendkarte/hol-sie-dir.


  3. Newsletter
    Du hast die Möglichkeit über unsere Webseite unseren Newsletter zum Thema Vereins- und Veranstaltungsrecht zu abonnieren. Hierfür benötigen wir deine E-Mail-Adresse, den Namen deines Vereins und als Rechtsgrundlage deine Einwilligung, dass du mit dem Bezug des Newsletters und der damit verbundenen Speicherung deiner E-Mail-Adresse einverstanden bist. Sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, senden wir dir ein Bestätigungs-E-Mail mit einer Aufforderung zur Bestätigung deiner Anmeldung (sog. Double-Opt-In-Verfahren).
    Deine E-Mail-Adresse wird von uns nur zum Zweck der Aussendung des/der themenspezifischen Newsletter verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.
    Deine Daten werden so lange verarbeitet, bis du uns durch Widerruf deiner Zustimmung mitteilst, dass du unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchtest (einen diesbezüglichen Hinweis erhältst du auch in jedem Newsletter von uns) – ansonsten längstens 3 Jahre nach dem letzten Kontakt. Wenn du deine Zustimmung widerrufst, werden wir deine Daten aus unserem Verteiler löschen und dir keine Newsletter mehr zusenden, was keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der aufgrund deiner Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hat.


  4. Gewinnspiele

    Zur Durchführung von Gewinnspielen erheben und speichern wir Namen und Adressen der TeilnehmerInnen, um die Preise an die GewinnerInnen verschicken zu können und E-Mail-Adressen der TeilnehmerInnen, um die GewinnerInnen zu benachrichtigen. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen ist die Einwilligung der TeilnehmerInnen. Die Teilnahme an den Gewinnspielen und die Angabe der personenbezogenen Daten erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Wo es zur Einlösung von Gewinnen notwendig ist (z.B. bei der Vergabe von Gästelistenplätzen bei Veranstaltungen), werden die notwendigen Daten an die entsprechenden KooperationspartnerInnen (das sind die Unternehmen, die die Gewinne für uns zur Verlosung bereitstellen) weitergegeben. Mit dieser besteht eine Vereinbarung, dass alle deine Daten nach der Abwicklung des Gewinnspiels bzw. der Einlösung des Gewinns gelöscht werden müssen. Deine Daten werden so lange verarbeitet, bis du uns durch Widerruf deiner Zustimmung mitteilst, dass du nicht mehr am Gewinnspiel teilnehmen möchtest. Ansonsten speichern wir die Daten 3 Jahre nach Abwicklung des Gewinnspiels. Wenn du deine Zustimmung widerrufst, werden wir deine Daten löschen und du nimmst nicht mehr an unserem Gewinnspiel teil, was keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der aufgrund deiner Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hat. Unter allen TeilnehmerInnen entscheidet das Los.

  5. Deine Rechte

    Gemäß DSGVO hast du grundsätzlich jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit. Du hast außerdem das Recht etwaige der Jugendinfo NÖ erteilte Zustimmungen zu widerrufen. Melde dich einfach bei der Jugendinfo NÖ über eine der im Punkt 2. angeführten Kontaktmöglichkeiten und wir erledigen dein Anliegen so rasch als möglich.
    Solltest du der Meinung sein, dass deine Daten von uns in unzulässigerweise verarbeitet werden, so hast du die Möglichkeit dich bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, deren Webseite du unter www.dsb.gv.at erreichen kannst, zu informieren bzw. zu beschweren.